Es gibt so viel, was man nicht muss – von der Einfachheit des Lebens, des Glaubens und der Liebe

Oft finden wir das GlĂŒck gerade da, wo wir es am wenigsten erwarten. Tomas Sjödin hat das erfahren und gibt seine weisen Gedanken und bemerkenswerten Einsichten ĂŒber Gott, die Welt, das Leben und die Liebe weiter. Denn er ist der Meinung, dass Verzicht und neue PrioritĂ€ten Raum fĂŒr etwas Anderes, GrĂ¶ĂŸeres schaffen. In 77 frischen Impulsen bringt Sjödin dies mit Weisheiten mitten aus dem Leben auf den Punkt und trifft damit mitten ins Herz.

„Man muss nicht genĂŒgen. Es genĂŒgt, dass man da ist.“

Wir leben im Überfluss. Diese Erfahrung macht auch der schwedische Bestseller-Autor Tomas Sjödin („Warum Ruhe unsere Rettung ist“). Er weiß aber auch um das, was uns belastet – AnsprĂŒche, die wir oder andere uns auferlegen und die uns unter Druck setzen. Seine befreiende Botschaft: Es gibt so viel, was man nicht muss! Der grĂ¶ĂŸte Reichtum liegt nicht im Haben, sondern im Loslassen.

Entdecken Sie in kurzen, erfrischenden Impulsen voller Weisheit und Tiefgang die Schönheit und Einfachheit des Lebens!

Es gibt so viel, was man nicht muss: Von der Einfachheit des Lebens, des Glaubens und der Liebe ... L'Espoir christlicher Shop #ChristlicherShop

Mehr christliche BĂŒcher findest du >>>hier<<<



Teilen mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.